top of page

EU beschließt Verbrenner-Aus

Aktualisiert: 14. Nov. 2023

Das EU-Parlament hat sich endgültig für eine nachhaltige Mobilität in Europa entschieden: In einer Sitzung entschied das Parlament, dass ab 2035 keine Pkw und Kleintransporter mehr neu zugelassen werden, die noch Kohlendioxid ausstoßen.


Der niederländische Abgeordnete Jan Huitema, der die Verhandlungen leitete, sagte: "Diese neue gesetzliche Regelung unterstützt die schon eingeleiteten Veränderungen des Marktes." Er ergänzte: "Sie ist wichtig für den Klimaschutz und wird uns unabhängiger machen von fossilen Brennstoffen aus Drittländern."


Damit wird insbesondere die E-Mobilität inklusiver Lade-Infrastruktur in den kommenden Jahren weiter an Relevanz gewissen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Umweltbundesamt bestätigt Nachhaltigkeit von E-Mobilität

Wie klimafreundlich ist die Elektromobilität wirklich? Um diese Frage tiefgründig zu beantworten, hat das Umweltbundesamtes (UBA) eine Studie in Auftrag gegeben und dabei sowohl den Betrieb wie auch d

bottom of page