top of page

RB Leipzig veröffentlicht Nachhaltigkeits-Bericht

Aktualisiert: 14. Nov. 2023

Ein Jahr nach der Vorstellung siner neuen Nachhaltigkeits-Strategie "Play. Care. Share." hat Fußballbundesligist RB Leipzig nun in einem umfassenden Bericht Zwischenbilanz gezogen.


Auf 112 Seiten werden Ziele, Herangehensweisen, Maßnahmen und Aktivitäten dargestellt sowie ein Ausblick auf weitere Pläne für 2023 gegeben.


Ein Beispiel: Im Bereich der Fan-Mobilität, mit 47,6 Prozent der größte Treiber der gesamten CO2-Emissionen, wurden zum Beispiel mit den Fahrradgaragen an der Red Bull Arena und dem kostenlosen ÖPNV-Ticket erste Maßnahmen eingeleitet.


"Langfristigen und nachhaltigen Erfolg können wir nur erzielen, in dem wir alle Beteiligten auf unserem Weg transparent mitnehmen. Der Nachhaltigkeitsbericht ist deshalb nur ein erster, aber zugleich auch wichtiger Schritt", sagt Evelyn Holderbach, Director Sustainability & International Development bei RB Leipzig.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Deutschland: Zahl der Ladesäulen um 40 Prozent gestiegen

Der Ausbau der Ladeinfrastruktur in Deutschland geht zügig voran - insbesondere im Bereich der Schnelllader. Das geht aus neuen Zahlen der Bundesnetzagentur vor. Demnach gab es zum 1. November 2023 hi

Comments


bottom of page